Congress Volume: Uppsala 1971 by P A H Boer

By P A H Boer

This quantity comprises the various papers learn on the 7th Congress of the foreign association for the research of the previous testomony held in Uppsala from 8th-12th August 1971 lower than the presidency of Professor H. Ringgren.

Show description

Read Online or Download Congress Volume: Uppsala 1971 PDF

Similar criticism & interpretation books

How to Read the Bible: History, Prophecy, Literature--Why Modern Readers Need to Know the Difference, and What It Means for Faith Today

Extra humans learn the Bible than the other e-book. certainly, many try and dwell their lives in keeping with its phrases. The query is, do they comprehend what they're studying? As Steven McKenzie exhibits during this provocative ebook, mostly the answer's, "No. " McKenzie argues that to understand the Bible we needs to seize the intentions of the biblical authors themselves--what type of texts they inspiration they have been writing and the way they might were understood by means of their meant viewers.

Roots of Theological Anti-Semitism: German Biblical Interpretation and the Jews, from Herder and Semler to Kittel and Bultmann (Studies in Jewish History and Culture)

As Adolf Hitler strategised his technique to energy, he knew that it was once essential to achieve the aid of theology and the Church. This examine starts off 2 hundred years prior, even if, taking a look at roots of theological anti-Semitism and the way Jews and Judaism have been developed, definitely and negatively, within the biblical interpretation of German Protestant theology.

Extra info for Congress Volume: Uppsala 1971

Sample text

Xviii). 4 Hierzu wären auch die Oberhäupter von Prophetengemeinschaften zu rechnen, sofern sie - wie Elisa - weitgehend als Einzelpropheten oder nur in losem Zusammenhang mit ihren Schülern auftreten. S Zu verweisen ist auf Nathan und den Propheten Gad, der den Titel fiOzeh Ddvid trägt (2. Sam. xxiv 11; 1. Chr. xxi 9). Eine ziemlich feste Position am Königshofe hat auch Jesaja. Ob dahinter ein Anstellungsverhältnis steht, muß offenbleiben (vgl. aber immerhin die Erwägungen von R. T. ANDERsoN,JBL 79, 1960, S.

HERTZBERG, ATD X, S. 61) von ix 11 an als 'Seher' (ro'eh) bezeichnet. Da die Glosse in V. 9 ro'eh und nahi' miteinander identifiziert und Samuel auch in älterer Überlieferung naht' genannt wird (1. Sam. iii 20), kann jx 7 f. hier als Beleg herangezogen werden. - Seinen Lohn empfängt nach Num. xxii 7 auch der berühmte Bileam vor der Befragung. Es fällt auf, daß er in der so ausführlich von seinem Auftreten berichtenden Überlieferung nirgends den Titel eines nahi' oder eines ro'eh erhält, obgleich die Merkmale seiner Tätigkeit in dieser Hinsicht ganz eindeutig sind.

H. BERNHARDT Freunde rechnen, ohne dadurch in irgendeine Abhängigkeit zu geraten. 1 Selbst in Situationen der Gefahr für Leib und Leben hat es den Einzelpropheten nicht an selbstlosen Helfern gefehlt (z. B. 1. Reg. ; Jer. xxvi 24). Im übrigen gibt es mancherlei Hinweise für die Herkunft der freien Einzelpropheten aus sozial gehobenen Schichten. So fällt es auf, daß die Jerusalemer Einzelpropheten, von denen uns schriftliche Überlieferungen vorliegen, zum großen Teil Priesterfamilien angehören.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 35 votes